Beitritt der SUPSI DFA Locarno

Beschreibung

Das Projekt hat zum Ziel, die Bestände der Bibliothek der SUPSI DFA Locarno (Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana, Dipartimento formazione e apprendimento) in den NEBIS-Verbund zu integrieren. Die Bibliothek war bis jetzt Teil des Tessiner Bibliotheksverbundes SBT.

Das Projekt umfasst die Analyse der ca. 36‘000 Daten, die bisher im Tessiner Verbundkatalog erfasst wurden, die Erstellung von Konkordanztabellen zur Datenkonversion, die Konfiguration der neuen Bibliothek im Bibliothekssystem des NEBIS-Verbunds, die eigentliche Datenmigration sowie die Schulung der Bibliotheksmitarbeitenden.

Beteiligte

  • NEBIS-Verbundzentrale
  • Bibliotheks-IT Services der ETH-Bibliothek
  • SUPSI DFA Locarno
  • Sistema bibliotecario ticinese SBT

Dauer

Januar 2018 – Sommer 2018