Neubesetzung NEBIS-Verbundkoordination

4. Juli 2019

Michèle Dünki ist seit Februar 2019 zu 75% an Swiss Library Service Platform AG (SLSP) ausgeliehen und übt mit 15% ihre Aufgaben als NEBIS-Verbundkoordinatorin aus. Aufgrund der zunehmenden Doppelbelastung möchte Michèle Dünki ihre Position als Verbundkoordinatorin per 31. Juli 2019 abgeben. Ab 1. August 2019 übernimmt deshalb Madeleine Völlmin, Gruppenleiterin der IT-Services und bisher direkte Vorgesetzte und Stellvertretung von Michèle Dünki, die Leitung der NEBIS-Verbundzentrale. Sie trägt damit auch die fachliche und personelle Verantwortung des NVZ-Teams. Michèle Dünki wird ihr für fachliche Fragen weiterhin beratend zur Verfügung stehen.