Fusion der Bibliotheken der Schweizerischen Nationalbank Bern (E96) und Zürich (E95)

4. Juni 2018

Mit der Fusion der Standorte Bern und Zürich der Bibliothek der Schweizerischen Nationalbank sind die Bestände des Standorts in Bern (früher SNB-BE/E96) in den Standort in Zürich (SNB-ZH/E95) integriert worden. Die Dokumente sind nach wie vor bestell- und ausleihbar. Allerdings kann es zu einer Lieferfrist von 4-5 Tagen kommen (gemäss Standorttext in den drei Frontends NEBIS recherche, Suchportal ETH und Rechercheportal UZH/ZB).

Die Schweizerische Nationalbank unterhält an ihrem Sitz in Zürich eine Bibliothek / Informations- und Dokumentationsstelle mit den Themengebieten Geldpolitik, Volkswirtschaft, Bargeld und Bankwesen. Die Bibliothek der SNB ist öffentlich.