CILIP 2017 in Manchester

19. Juli 2017

Jürgen Küssow hat an der Jahreskonferenz des CILIP (Chartered Institute of Library and Information Professionals) in Manchester am 5. und 6. Juli 2017 teilgenommen. CILIP ist der britische Berufsverband für Bibliothekare, Informationsexperten und Wissensmanager, der aus dem Zusammenschluss der Library Association mit dem Institute of Information Scientists entstanden ist. Neben überaus vielen praxisbezogenen Workshops, die das Programm den Teilnehmenden anbietet, gab es Keynotes von prominenten Experten aus dem Bibliotheks- und Informationssektor.

Die diesjährige Konferenz war besonders spannend, da die Direktorin der Library of Congress aus den USA teilnahm und eine beeindruckende Rede hielt; in dieser ging sie insbesondere auf die Auswirkungen von „Fake News“ auf die bibliothekarische Arbeit ein und auf die für Bibliothekare damit verbundenen Herausforderungen.