Zentralbibliothek Zürich, Graphische Sammlung

Über die Bibliothek

Die Graphische Sammlung und das Fotoarchiv der Zentralbibliothek Zürich gehören zu den bedeutendsten landeskundlichen und kulturhistorischen Bilddokumentationen in der Schweiz und decken den Zeitraum vom 15. bis zum 21. Jahrhundert ab. Der Umfang der Sammlung kann mit rund einer Million Zeichnungen, Druckgraphiken, Ansichtskarten, Fotografien, Gemälden und Skulpturen beziffert werden. Vorbestellung der Bestände mindestens einen Tag im Voraus.

Sammlungsschwerpunkt

  • Landeskunde
  • Kulturgeschichte