ETH Zürich, Thomas-Mann-Archiv

Über die Bibliothek

Das Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich sichert und pflegt den literarischen Nachlass Thomas Manns. Es vermittelt diesen seit seiner Gründung 1956 an die wissenschaftliche Forschung und die interessierte Öffentlichkeit. Die Bestände werden kontinuierlich ergänzt. Die Institution ist Archiv, Museum und Forschungsstelle in einem und frei zugänglich für Fachpersonen und die interessierte Öffentlichkeit. Das Thomas-Mann-Archiv stellt eine Präsenzbibliothek zur Verfügung. Eine Ausleihe ist nicht möglich. Für die Nutzung der Archiv- und Bibliotheksbestände des Thomas-Mann-Archivs im Lesesaal ist eine Voranmeldung erforderlich.

Sammlungsschwerpunkt

  • Schriften und Dokumente von Thomas Mann und zu Leben und Werk des Dichters