Suchen und Finden

Recherche-Möglichkeiten

NEBIS recherche bietet einen einfachen und schnellen Zugang zum NEBIS-Katalog (Tab „Bücher, Zeitschriften, Bilder…). Durchsucht werden momentan die rund 10.5 Mio. Titel, die von den Verbundbibliotheken im gemeinsamen Katalog erfasst worden sind: Bücher, Serien, Zeitschriften und Non-Book-Materialien.

Die Suche in NEBIS recherche erfolgt wie in den gängigen Suchmaschinen. Die Ergebnisliste wird nach Relevanz sortiert, und die Suchresultate können über Filter verfeinert werden, z.B. nach bestimmten Erscheinungsjahren, Publikationsformen oder Verfügbarkeit.

Tipps und Tricks für die NEBIS recherche

Zu wenig Treffer?

Prüfen Sie, ob…
…die eingegebenen Suchbegriffe korrekt geschrieben sind.
…das System Ihnen einen brauchbaren Vorschlag anbietet im Bereich „Meinten Sie: …?“ unter  dem Balken „Ergebnisse“.
… Synonyme oder verwandte Begriffe für das gesuchte Thema Ihre Suchanfrage ausweitet.
…der Bool’sche Operator OR zwischen einzelnen Suchwörtern Sinn machen könnte. Damit finden Sie Treffer, die den einen oder anderen Begriff enthalten.
… Sie die Suchvorschläge unter der Resultatliste oder der Detailanzeige verwenden können.

Zu viele Treffer in der NEBIS recherche?

Sie können…
… die Facetten rechts neben den Suchresultaten benutzen, um die Treffermenge einzuschränken.
… Ihrer Suchanfrage neue Suchbegriffe hinzufügen.

Warum erscheint in der NEBIS recherche die aktuellste Literatur nicht zuoberst in der Liste?

Das Erscheinungsjahr spielt für die Anordnung nach Relevanz keine Rolle. Relevant ist im Wesentlichen, das was am genausten Ihrer Suchabfrage entspricht. Wenn Sie nach möglichst aktuellen Monographien suchen, ändern Sie die Sortierung der Ergebnisliste mit der Option „sortieren nach: Neuste zuerst“.